Bauern-Käse-Streuselkuchen

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Zucker  
  • 275 g   weiche Butter  
  • 125 ml   Milch  
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe  
  • 75 g   kernige Haferflocken  
  • 2 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 100 g   brauner Zucker  
  • 50 ml   Ahornsirup  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL   gemahlener Zimt  
  • 1 kg   Speisequark (20 % Fett) 
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille Geschmack" (zum Kochen) 
  • 3 EL   gemahlene Mandeln  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für das Blech 
  •     Mehl für Hände und Arbeitsfläche 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig 250 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei, 75 g Zucker und 50 g weiche Butter in eine Rührschüssel geben. Milch in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröseln und darin mit einem Schneebesen auflösen. In die Rührschüssel gießen, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Ein Springblech (Boden 28 cm Ø, Rand 31,5 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstreuen. Für die Streusel 250 g Mehl, Haferflocken, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, braunen Zucker, Ahornsirup, Eigelb, Zimt und 125 g weiche Butter in eine große Rührschüssel geben, mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
3.
Für die Quarkmasse 100 g weiche Butter, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 100 g Zucker gut verrühren. Quark zufügen und unterrühren. 5 Eier unterrühren. Puddingpulver zufügen und gut unterrühren.
4.
Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen gut durchkneten und zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. In das vorbereitete Springblech geben und gleichmäßig mit Mandeln bestreuen.
5.
Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen und darauf die Streusel verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen.
6.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, in der Form ca. 1 1/2 Stunden abkühlen lassen. Aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen. Auf einer Tortenplatte anrichten. Dazu schmeckt Schmand.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved