Birnen-Rumkugel-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Rumkugel-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 225 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 3 EL  + 400 g Schlagsahne 
  • 100 Schokoladenraspel "Vollmilch" 
  • 5 (ca. 1000 g)  Birnen 
  • 75 ml  Zitronensaft 
  • 150 Vollmilch-Kuvertüre und Zartbitter-Kuvertüre 
  • 2 EL  Williams-Christ-Birnen-Brand (40 % vol.) 
  •     Fett und Mehl 
  •     Rumkugeln, Birnenspalten und Minze 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 125 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 3 Esslöffel Sahne unterrühren. Schokoladenraspel unterrühren. Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und in der Form auskühlen lassen. Inzwischen Birnen waschen, schälen, halbieren, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. 1 1/2 Liter Wasser und 100 g Zucker in einem großen, weiten Topf aufkochen. Birnen mit Zitronensaft zufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze 12-20 Minuten (hängt von der Birnensorte ab) köcheln lassen. Mit einer Schaumkelle vorsichtig herausheben und gut abtropfen lassen. Abkühlen lassen. Inzwischen Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. 400 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Boden aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring fest darum schließen. Boden mit Birnen-Brand beträufeln. Birnen mit Küchenpapier trocken tupfen. 3 Esslöffel der geschlagenen Sahne in die geschmolzene Kuvertüre rühren. Anschließend unter Rühren in die restliche Sahne einlaufen lassen. 2 Esslöffel der Schokoladensahne dünn auf den Boden streichen. Birnen gleichmäßig darauf verteilen und mit restlicher Schokoladensahne locker einstreichen. Torte ca. 5 Stunden kalt stellen. Tortenring mit einem Messer vorsichtig lösen. Torte mit Rumkugeln, Birnenspalten und Minze verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 6 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved