Black-Forest-Schoko-Mousse

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
4.153845
(39) 4.2 Sterne von 5
Black-Forest-Schoko-Mousse Rezept

Ja, das Gute liegt so nah! Bester Beweis dafür ist dieser luftig-cremige 5-Zutaten-Schwarzwaldzauber im Glas. An die Löffel, fertig, los …

Zutaten

Für Personen
  • 400 TK-Kirschen 
  • 2 EL  Kirschwasser 
  • 75 Kirschkonfitüre 
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 600 Schlagsahne 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gefrorene Kirschen mit Kirschwasser in einem Topf zugedeckt erhitzen. Konfitüre unterrühren und auskühlen lassen.
2.
Von der Schokolade ca. 25 g abreiben und für die Deko beiseitelegen. Restliche Schokolade ­hacken. 100 g Sahne erhitzen. Vom Herd ziehen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen.
3.
500 g Sahne steif schlagen. 4–6 EL für die Deko beiseitestellen. Die Schokosahne zur restlichen steif geschlagenen Sahne geben und vorsichtig unterheben.
4.
Schoko-Mousse und Kirschen in 6 Dessertgläser schichten. Bis zum Servieren kalt ­stellen. Mit rest­licher Sahne und Schokoraspeln verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 320 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved