Blätterteigtaschen mit Frischkäsefüllung

Aus kochen & genießen 3/2013
Blätterteigtaschen mit Frischkäsefüllung Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

½ Bund Petersilie

1 rote Paprika

1 Bund Lauchzwiebeln

150 g Ziegenfrischkäse

Salz

Pfeffer

Zucker

1 Packung (270 g) Blätterteig

1 Eigelb

4 EL Milch

1 Radicchio

100 g Feldsalat

2–3 EL Salatmayonnaise

2–3 EL Vollmilchjoghurt

1–2 TL Worcestersoße

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Petersilie waschen und hacken. Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen. Paprika fein würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Mit Petersilie, Paprika und Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Blätterteig entrollen und in 8 Quadrate (à ca. 10 x 10 cm) schneiden. Je 1–2 TL Frischkäsemasse in die Mitte setzen und jedes Quadrat zum Dreieck zusammenklappen, die Ränder mit einer Gabel andrücken.

3

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Eigelb und 2 EL Milch ver­quirlen. Taschen damit bestreichen, im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 13–15 Minuten backen.

4

Radicchio und Feldsalat putzen, waschen und kleiner zupfen. Mayonnaise, Joghurt und 2 EL Milch verrühren. Mit Worcestersoße, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Salat und Soße mischen. Mit den Teigtaschen anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 470 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate