Blätterteigtorte mit schwarzen Johannisbeeren

Blätterteigtorte mit schwarzen Johannisbeeren Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 schwarze Johannis- 
  •     beeren 
  • 75 Zucker 
  • 2-3 EL  schwarzer 
  •     Johannisbeerlikör 
  •     500 g 
  •     Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Mehl 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Anschließend jeweils zwei Scheiben aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kreisen (ca. 26 cm Ø) ausrollen.
2.
Böden auf ein kalt abgespültes Backblech setzen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) zirka 15 Minuten goldgelb backen. Böden auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Johannisbeeren, bis auf einige Rispen zum Garnieren, von den Stielen zupfen, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen. 375 Gramm Johannisbeeren mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren und durch ein Sieb streichen.
4.
Püree, 50 Gramm Zucker und Likör verrühren. 1/3 des Pürees beiseitestellen. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und unter die große Püreemenge rühren. Masse kalt stellen. Sobald die Masse fest zu werden beginnt 1 1/2 Becher Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen.
5.
Püree und restliche abgezupfte Johannisbeeren vorsichtig unter die steife Sahne heben. Einen Blätterteigboden auf eine Platte setzen, mit der Hälfte der Johannisbeersahne bestreichen, mit dem 2. Boden bedecken.
6.
Restliche Sahne verteilen und den 3. Boden daraufsetzen. Torte für 1 1/2 Stunden kalt stellen. Anschließend restliche Sahne und Zucker steif schlagen und wellenförmig auf den oberenn Tortenboden streichen.
7.
Übriges Johannisbeergelee in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Vom Beutel eine kleine Ecke abschneiden und das Püree gitterförmig auf die Oberfläche spritzen. Tortenplatte mit den restlichen Johannisbeerrispen garnieren und Torte servieren.
8.
Ergibt zwölf Stücke.

Ernährungsinfo

  • 290 kcal
  • 1210 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved