Blumenkohl-Spitzkohl-Gratin

5
(1) 5 Sterne von 5
Blumenkohl-Spitzkohl-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 (750 g)  Blumenkohl 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Spitzkohl 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 1 EL  Sesam 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine 
  • 1 TL  Curry 
  • 1 EL (15 g)  Mehl 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Fett 
  • 1 (200 g)  Packung 
  •     Gratinkäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Spitzkohl putzen, vierteln und waschen. Blumenkohl und Spitzkohl in kochender Brühe zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen und die Brühe dabei auffangen
2.
Sesam ohne Fettzugabe goldgelb rösten, herausnehmen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Curry und Mehl kurz darin anschwitzen. Mit 3/8 l Gemüsebrühe und Milch ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen. Spitzkohlviertel in jeweils 3 Spalten schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden
4.
Eine große Gratinform fetten. Kartoffeln an den Formrand legen. Blumenkohl und Spitzkohl in die Mitte geben. Alles mit Soße übergießen. Mit Käse und Sesam bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten goldbraun backen
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved