Bohnen-One-Pot zum Sattessen

Aus LECKER 9/2021
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   festkochende Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 Dosen (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  •     Edelsüßpaprika, Zimt, Salz, Pfeffer  
  • 400 g   Möhren  
  • 1 Dose (425 ml)  weiße Riesenbohnen  
  • 1 Dose (425 ml)  Kidneybohnen  
  • 1 Dose (425 ml)  Kichererbsen  
  • 200 g   Feta  
  •     Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen. Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebel darin ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten, je ½ TL Pap­rika und Zimt sowie ca. 600 ml heißes Wasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 10 Minuten abgedeckt garen.
2.
Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Bohnen und Kichererbsen abtropfen lassen. Alles in den Topf geben, weitere ca. 20 Minuten köcheln. Abschmecken, Feta darüberbröckeln und mit Koriander bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved