Bratwurst-Rahmragout zu Möhren

Aus kochen & genießen 06/2023
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4 große Möhren

1 Zwiebel

2 EL Butter

Salz, Pfeffer, Muskat

1 EL Öl

6 (à ca. 80 g)feine Bratwürste

1 EL Mehl

200 ml Milch

100 g Schlagsahne

2 Beutel (à 94,5 g) Kartoffelpüree „Das Komplette“

4 Stiele Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Möhren schälen und in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Butter erhitzen. Zwiebel und Möhren darin andünsten. Mit Salz und Muskat würzen. 4 EL Wasser zufügen und zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten. 1 l Wasser aufkochen.

2

Öl erhitzen. Bratwürste darin rundherum ca. 6 Minuten braten. Herausnehmen. Mehl im heißen Bratfett anschwitzen. Milch und Sahne einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Topf mit kochendem Wasser vom Herd nehmen. Püreeflocken einrühren. Petersilie waschen, hacken. Bratwürste in Scheiben schneiden, in der Soße erhitzen. Alles anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 592 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!