Broccoli-Pfanne mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccoli-Pfanne mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (400 g = 20 Stück) Mini Knödel fertig in 7 Minuten 
  •     Salz 
  • 500 Broccoli 
  • 200 Möhren 
  • 250 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • einige Stiel(e)  Petersilie und Majoran 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
1 1/2 Liter Wasser aufkochen. Knödel hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten sprudeln kochen. Herausnehmen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und würfeln. Kasseler in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knödel darin anbraten und herausnehmen. Kasseler ins Bratfett geben und anbraten. Möhren und Broccoli zugeben, mit Brühe ablöschen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Kräuter waschen und fein hacken. Knödel und Sahne zugeben, aufkochen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter unterheben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved