Brotaufstriche

Aus LECKER 3/2017
3
(2) 3 Sterne von 5

Gemüsecreme, süßes Chutney oder rauchige Butter – das einzig Wichtige ist, alle zu probieren!

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 g   rote Linsen  
  • 3-4 EL   gemahlene Mandeln  
  • 1 EL   Tahin (Sesampaste; Glas) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • ca. 4 EL   Zitronensaft  
  • 500 g   griechischer Joghurt  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 1   Gurke  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   ungesalzenes Streichfett (z. B. von Arla Kærgården) 
  • 1/2 TL   Rauchsalz  
  • 1 TL   Sesam  
  • 2 Stiel/e   Petersilie  
  • 200 g   griechischer Joghurt  
  • 2 EL   Mayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Nordseekrabbenfleisch  
  • 1   Vanilleschote  
  • 700 g   Birnen  
  • 1/4 Liter   Apfelessig  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 2   Gewürznelken  
  • 1   Zimtstange  
  • 150 g   Zucker  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, klein schneiden. In Öl andünsten. Rote Linsen und 400 ml Wasser zugeben, ca. 10 Minuten köcheln. Gemahlene Mandeln und Tahin zugeben, pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen.
2.
Griechischen Joghurt und Salz verrühren. In ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb füllen und über einer Schüssel über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.
3.
Am nächsten Tag Gurke schälen, entkernen, grob reiben und ausdrücken. Unter den abgetropften Joghurt (Frischkäse) heben, mit Pfeffer würzen.
4.
Ungesalzenes Streichfett und knapp Rauchsalz mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren.
5.
Sesam anrösten. Petersilie waschen, fein hacken. Griechischen Joghurt und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Nordseekrabbenfleisch, Sesam und Petersilie unterrühren.
6.
Mark aus Vanilleschote kratzen. Birnen schälen, entkernen und klein würfeln. 1⁄4 der Birnen, Apfelessig und Apfelsaft pürieren. Püree, Birnenwürfel, Gewürznelken, Zimtstange, Zucker, Vanillestange und -mark aufkochen und offen ca. 15 Minuten einköcheln. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved