Burrito mit Roastbeef, Avocadocreme und Spinat

Aus LECKER 4/2016
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 120 g   junger Blattspinat  
  • 1⁄2   Topf Minze  
  • 80 g   Sprossen (z. B. Alfalfasprossen) 
  • 1   Avocado  
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Kreuzkümmel  
  • 1 (320 g, 8 Stück)  Packung  
  •     Weizentortillas  
  • 350 g   Roastbeefaufschnitt  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Spinat verlesen und die Blättchen von der Minze zupfen. Beides waschen. Sprossen abspülen. Alles abtropfen lassen.
2.
Avocado halbieren. Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, grob schneiden. Avocado und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
3.
Pfanne ohne Fett erhitzen. Tortillas darin kurz erwärmen. Mit der Avocadocreme be­streichen, mit Roastbeef, Spinat, Minze und Sprossen belegen, aufrollen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/fleischgericht_6/Burrito-mit-Roastbeef-Avocadocreme-und-Spinat-rezepteBurrito-mit-Roastbeef-Avocadocreme-und-Spinat-F6941501jpg.jpg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved