Cannelloni mit Brätfüllung auf Blattspinat mit Frischkäse-Soße

Cannelloni mit Brätfüllung auf Blattspinat mit Frischkäse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  + 40 g Butter oder Margarine 
  • 600 tiefgefrorener Blattspinat 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 40 Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 400 ml  Milch 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 400 ungebrühte feine Bratwurst 
  • 8   Cannelloni 
  • 150 geriebener Goudakäse 
  •     Fett 
  •     Gefrierbeutel oder Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Spinat und ca. 100 ml Wasser zufügen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten auftauen lassen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Dann nochmals kurz aufkochen, auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. 40 g Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen.
3.
Aufkochen, 3–5 Minuten kochen lassen. Frischkäse in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Majoran waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken.
4.
Brätmasse aus der Haut drücken und mit Majoran würzen. In einen Gefrierbeutel oder Einmal-Spritzbeutel füllen, eine Ecke vom Beutel abschneiden und Brätmasse in die Cannelloni spritzen. Spinat in eine gefettete rechteckige Auflaufform verteilen.
5.
Gefüllte Cannelloni darauflegen. Soße darübergießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30–40 Minuten garen. Mit Majoran garnieren und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved