Cheeseburger

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Burger
  • 4   Burger-Brötchen mit Sesam  
  • 1   rote Parikaschote  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 4-8 Blätter   Pflücksalat  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Ketchup  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • ca. 4 EL   Mango-Chutney  
  • 4 Scheiben   Scheibetten-Käse (z. B. Cheddar) 
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brötchen halbieren und beidseitig leicht toasten. Paprika waschen, quer in dünne Ringe schneiden und Kerne entfernen. Rote Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Salatblätter waschen und abtropfen lassen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebelwürfel, Ketchup und Ei verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 breite, flache Burger-Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten 5-6 Minuten braten.
3.
Untere Burgerhälften mit etwas Salat und je 1 Esslöffel Chutney belegen. Darauf Paprikaringe, Frikadelle, 1 Scheibe Käse und die Zwiebelringe geben. Mit dem Brötchendeckel abschließen und sofort servieren.
4.
Cheeseburger mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Burger ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved