close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cheeseburger-Muffins

Aus Kochen & Genießen 7/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!

Ob Kindergeburtstag oder Gartenfest für Erwachsene, ab heute dürfen diese herzhaften Hefeküchlein auf keinem Buffet fehlen

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 2 EL   Butter  
  • 1 TL + 125 ml   Milch  
  • 15 g   frische Hefe  
  • 1 EL   Zucker  
  • 300 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   Rinderhack  
  • 2 - 3 EL   Semmelbrösel  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett und Mehl für das Muffinblech 
  • 100 g   geriebener Gouda  
  • 2   Cornichons  
  • ca. 100 g   Tomatenketchup  

Zubereitung

60 Minuten ( + 45 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig Butter in einem Topf zerlassen. 125 ml Milch und 6 EL Wasser zufügen. Hefe und Zucker flüssig rühren. Mehl und ½ TL Salz in einer Schüssel mischen. 1 Ei, Hefe und lauwarme Milch-Butter-Mischung zufügen. Alles mit den Knethaken des Rührgeräts ca. 5 Minuten verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Für die Hackkugeln Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Ei trennen, Eigelb kalt stellen. Hack, Zwiebel, Eiweiß, Semmelbrösel, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Masse 12 Kugeln formen. Öl in einer großen Pfanne er­hitzen. Hackkugeln darin rundherum ca. 4 Minuten braten. Abkühlen lassen.
3.
Teig auf etwas Mehl kurz verkneten, zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen. Teigstücke zu Kugeln formen und in zwölf gefettete und mit Mehl ausgestäubte Mulden eines Muffinblechs legen. An ­einem warmen Ort nochmals ca. 15 Mi­nuten gehen lassen.
4.
Eigelb und 1 TL Milch verrühren. Hackkugeln in den Teig drücken. Teig ca. 5 Minuten gehen lassen. Hackkugeln nochmals herunterdrücken. Teig mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) zunächst ca. 10 Mi­nuten backen. Muffins mit Käse bestreuen und ca. 5 Minuten zu Ende backen.
5.
Cornichons in dünne Scheiben ­schneiden. Cheeseburger-Muffins mit Ketchup und Cornichons anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved