Chicorée mit Schinken und Käse in Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Chicorée mit Schinken und Käse in Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   kleine Kolben Chicorée (1-1,2 kg) 
  • 8 Scheiben (ca. 240 g)  junger Goudakäse 
  • 8 (ca. 280 g)  große, dünne Scheiben gekochter Schinken 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 1 kg  vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 1/4 Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 8   kleine Holzspießchen/ Zahnstocher aus Holz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Tomaten zufügen, grob zerkleinern. Brühe und Tomatenmark zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und im offenen Topf 10-15 Minuten köcheln. Inzwischen Chicorée putzen, waschen und den Strunk keilfömig herausschneiden. Jeden Chicorée jeweils in eine Scheibe Käse und Schinken wickeln und mit einem Holzspießchen feststecken. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen. Chicorée rundherum kräftig anbraten, in eine Auflaufform legen und mit der Tomatensoße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten schmoren. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen, 20 g Fett und Milch zufügen und grob stampfen. Püree mit Salz und Muskat abschmecken und zu den geschmorten Chicorée reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved