Chill-out-Bulgursalat „Healthy Choice“

Aus LECKER 12/2019
3.6
(10) 3.6 Sterne von 5
Chill-out-Bulgursalat „Healthy Choice“ Rezept

Hier stecken jede Menge Antioxidantien, Vitamine und mehr drin! Schnell zubereiten und mit einer großen Portion ab aufs Sofa – so gesund kann Relaxen sein.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Bulgur 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 Rote Bete (vakuumiert) 
  • 2 EL  Apfelessig 
  • 3 EL  Vollmilchjoghurt 
  • 1-2 TL  flüssiger Honig 
  • 1   Zucchini 
  • 2 EL  Öl 
  • 50 Portulak oder Spinat 
  • 8   Datteln (entsteint) 
  • 1   Granatapfel 
  • 200 Feta 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und leicht andrücken. Bulgur und Knoblauch in 600 ml Salzwasser aufkochen und nach Packungsanweisung garen. Abgießen und auskühlen lassen.
2.
Für das Dressing 200 g Rote Bete mit Essig, ­Joghurt und Honig fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Restliche Rote Bete in Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden und im heißen Öl ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Portulak verlesen, waschen und trocken schleudern. Datteln klein schneiden. Granatapfel vierteln, Kerne herauslösen. Vorbereitete Salatzutaten und Dressing mischen. Salat anrichten, Feta zerbröckeln und darüber verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved