Crema Catalana (Gebrannte Creme)

Aus LECKER-Sonderheft 1/2011
5
(1) 5 Sterne von 5
Crema Catalana Rezept

Eine ausführliche Anleitung für Crema Catalana findest du hier >>

Zutaten

Für Personen
  • 6 frische  Eigelb (Gr. M) 
  • 50 + 4–5 EL Zucker 
  • 750 ml  Milch 
  • 50 Speisestärke 
  • 1   Zimtstange 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 

Zubereitung

35 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Eigelb und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. 150 ml Milch und Stärke glatt rühren. Unter das aufgeschlagene Eigelb rühren.
2.
600 ml Milch, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen. Zimtstange herausnehmen und die heiße Milch unter Rühren in die Eigelbmasse rühren. Wieder zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Stärke bindet und eine dickliche Creme entsteht (Achtung! Die Creme darf nicht kochen, weil sie sonst gerinnt).
3.
In 4 ofenfeste Förmchen füllen und jeweils mit 1-2 EL Zucker bestreuen. Mit einem Küchenbrenner karamellisieren. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved