Deftige Kartoffelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   "Deftiger Kartoffeltopf" (für 1/2 Liter Flüssigkeit)  
  • 1   Schalotte  
  • 80 g   Mett  
  • 80 g   Rinderhackfleisch  
  • 40 g   Magerquark  
  • 1 EL   Paniermehl  
  • 1/2 TL   getrockneter Majoran  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Messerspitze   Senf  
  • 100 g   Lauchzwiebeln  
  • 1/2   Apfel  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  •     Majoranblättchen zum Bestreuen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Beutelinhalt in 650 ml lauwarmes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze mit leicht geöffnetem Topfdeckel ca. 20 Minuten garen. Inzwischen für die Klößchen Schalotte schälen und fein würfeln. Mett, Rinderhack, Quark, Paniermehl, Schalotte, Majoran, etwas Salz, Pfeffer und Senf verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Klößchen formen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Öl in einer Panne erhitzen und die Fleischbällchen darin rundherum anbraten. Apfelspalten und Lauchzwiebeln zufügen, 1-2 Minuten mitbraten und mit Apfelsaft ablöschen. Aufkochen, in die fertige Kartoffelsuppe geben und nochmals ca. 1 Minute kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit frischen Majoranblättchen bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved