Die besten Tipps & Tricks – so gelingen deine Einhorn-Muffins garantiert

Sie sind einfach überall: Einhörner. Du möchtest Einhorn-Muffins backen? Wir haben unsere Must-Haves für süße Einhorn-Muffins gefunden. Lass dich von uns inspirieren und zaubere zu Hause tolle Muffins im Einhorn-Design.

Die besten Tipps&Tricks – so gelingen deine Einhorn-Muffins garantiert
Wir sind Fans: Einhorn-Muffins sind ein toller Hingucker, Foto: ©iStock

In freier Wildbahn haben wir zwar noch kein Einhorn gesichtet, dafür aber überall sonst! Die beliebten Tiere lassen Kinder- und Erwachsenen-Herzen höher schlagen. Es gibt zahlreiche Accessoires im Einhorn-Look – von Taschen, über Kleidung bis hin zu Lebensmitteln. Eins ist sicher: Wir haben neulich erst ein süßes Einhorn in unserer Küche gesehen und wollen dir zeigen, wie du es auch in deine Küche holen kannst. Dafür haben wir dir unsere besten Tipps & Tricks rund um das Thema Einhorn-Muffins zusammengestellt.

Ob für die nächste Geburtstagsparty deiner Kinder oder einfach als Hingucker auf deiner Kaffeetafel – Einhorn-Muffins sind ein echter Augenschmaus.

 

Das sind unsere Einhorn-Muffin Must-Haves
 

Der Teig

Ganz klar, es muss bunt werden! Schließlich handelt es sich beim Einhorn um ein Fantasiewesen und Fantasie ist ganz einfach bunt.

Um den Teig deiner Wahl einzufärben, eignen sich Lebensmittelfarben perfekt. Damit du Auswahl hast und viele Farben verwenden kannst, empfiehlt sich ein Farben-Set. Dieses hier ist zuckerfrei und hochkonzentriert, sodass das Färben leicht gelingt.

Überraschung gefällig? Wie wäre es, wenn du buntes Konfetti als Überraschung in den Muffin füllst? Dafür musst du nach dem Backen einfach ein kleines Loch in den Muffin machen und das bunte Konfetti einfüllen. Muffin-Creme drauf und fertig.

Damit der Teig auch einhorngerecht serviert werden kann, brauchst du die passenden bunten Muffinförmchen.

Wenn du deine Muffins zu Hause servierst oder die Möglichkeit hast, die Muffinformen wieder einzusammeln, dann ist diese nachhaltige Variante aus Silikon super.

Tipp: Die besten Silikonformen im Vergleich

Die Deko

Einhorn-Muffins werden durch die passende Deko erst so richtig zum Leben erweckt. Wir haben verschiedene Ideen für deine Einhorn-Muffins parat - du hast freie Wahl und kannst natürlich auch mehrere Ideen kombinieren.

Glasur
Auch bei der Deko lautet die Devise: bunt muss es sein! Wie wäre es daher mit einer tollen türkisfarbenen Einhorn-Glasur für deine Muffins?

Fondant
Als Grundlage für deine Einhorn-Deko eignet sich neben einer Glasur aber auch Fondant. Damit kannst du eine ebenmäßige Basis machen und darauf deine Deko platzieren. Wer es etwas schlichter möchte, der kann weißen Fondant verwenden.

★  Für Fortgeschrittene ★

Körper & Mähne
Wusstest du, dass man aus Fondant sehr gut Figuren formen kann? Die feste Masse lässt sich leicht formen und deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Den weißen Fondant kannst du für den Körper des kleinen Einhorns verwenden und den bunten Fondant für die süße Mähne.

Horn & Ohren
Mit Lebensmittelfarben lässt sich der Fondant ganz einfach nach deinen Wünschen einfärben. Jetzt kannst du Hufe, Nase und Ohren formen. Es gibt sogar goldene Lebensmittelfarbe, die glitzert. Perfekt für das goldene Horn.

Wie niedlich: ein Einhorn aus Fondant, Foto: ©iStock

Creme
Natürlich können die Muffins vielfältig verziert werden. So greifen viele zum Spritzbeutel und zaubern tolle Cremes auf ihre Muffins. Da Einhorn-Muffins besonders aussehen sollen, finden wir diese dreiteilige Spritztüte super. Du kannst damit ganz leicht drei Muffin-Cremes gleichzeitig auftragen und vermischen.

Zuckerdekor
Hier gibt es gleich ganz viele Einhörner in Form von Zuckerdekor. Perfekt zum dekorieren deiner Muffins.

Genauso passend sind allerdings auch diese Sterne. Das Besondere: der Glitzereffekt!

Glitzer, Glitzer, Glitzer
Ja, Glitzer darf wirklich nicht fehlen. Bei Einhorn-Muffins gilt generell: je mehr, desto besser! 

Rundum-Deko
Wie wäre es mit einem passenden Muffinförmchen UND einem süßen Einhorn-Horn?

 

Bei der Gestaltung von Einhorn-Muffins kannst du kreativ werden, Foto: ©iStock

 

Highlight-Artikel:
Osterlamm Backform
Mini-Muffinform

 

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved