Dukkah-Bowl „Ei like Orient“

Aus LECKER 12/2019
4.444445
(9) 4.4 Sterne von 5

Dukkah ist eine aromatische ägyptische Würzmischung und kommt in dieser Bowl ganz groß heraus. Noch nicht in deinem Gewürzregal? Wir verraten, wie du Dukkah selber mischst.

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 2   knoblauchzehen  
  • 300 g   braune Champignons  
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 250 g   Vollkornreis  
  • 150 g   geputzter Grünkohl  
  • 2 EL   Dukkah (orientalische Nuss-Gewürzmischung) 
  • 1 EL   schwarzer Sesam  
  • 4   Eier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Die Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Öl im weiten Topf erhitzen. Pilze, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
2.
Reis im heißen Bratfett andünsten. 1⁄2 l Salzwasser angießen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze nach Packungsanweisung garen. Den Grünkohl verlesen, waschen, abtropfen lassen und kleiner schneiden. Dukkah und Sesam mischen. ­Eier 5–6 Minuten weich kochen.
3.
Grünkohl und Pilze ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben und zu Ende garen. Eier kalt abschrecken, pellen und im Dukkah-Mix wenden. Mit dem Reis anrichten. Rest Dukkah-Mix dazureichen.
4.
Tipp: Dukkah selber machen. Dafür 50 g Haselnusskerne in einer Pfanne rösten, 30 g Sesam rösten, anschließend 4 EL Koriandersamen, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 2 TL Kümmel (ganz) und 1 TL Kreuzkümmel (ganz) zusammen anrösten. Alles abkühlen lassen, 1 TL Meersalz hinzugeben und mit dem Mörser oder kurz in der Küchenmaschine zerkleinern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved