Einfache Muffins mit Schokostückchen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein simpler Teig und ganz viel Schoki: Unsere saftigen Muffins mit Schokostückchen sind der Renner auf der Geburtstagsparty, im Büro oder der Kaffeetafel und gelingen immer! Das Rezept ist einfach und schnell gemacht. Wir zeigen dir, wie's geht.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

4 Eier (Gr. M)

250 g weiche Butter

200 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

120 ml Milch

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver

200 g Schokotropfen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Eier schaumig rühren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und mit den Schneebesen des Handmixers cremig rühren. Milch hinzugeben, verrühren.

2

In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen, zügig unter die Ei-Butter-Masse rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Schokotropfen, bis auf ca. 20 g zum Bestreuen, unter den Teig rühren.

3

Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Mit einem Esslöffel den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen geben und mit restlichen Schokotröpfen bestreuen.

4

Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) für 15 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen, aus dem Muffinblech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Nährwerte

Pro Stück

  • 433 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

LECKER-Tipp: Ein nützlicher Küchenhelfer beim Muffins backen ist das Muffinblech. Es sorgt nicht nur dafür, dass die Muffins eine gleichmäßige Form bekommen, es hilft außerdem die Hitze während des Backvorgangs optimal zu verteilen. So gelingen deine Muffins mit Schokostückchen perfekt! Ob du dich für Papierförmchen entscheidest, die nach dem Gebrauch einfach entsorgt werden können, oder lieber wiederverwendbare Silikonförmchen benutzen möchtest – beides lässt sich hervorragend in Kombination mit einem Muffinblech verwenden: