Eistorte

Eistorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Baiser 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Vollmilch-Schokolade 
  • 1 kg  Schlagsahne 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 3 EL  Puderzucker 
  • 2 EL  Rum oder Weinbrand 
  • 125 Haselnuss-Krokant 
  •     Backpapier 
  •     Gefriergerät 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Baiser in einen Gefrierbeutel geben. Verschließen und kurz mit der Teigrolle darüberrollen, sodass der Baiser grob zerstoßen ist. Schokolade mit einem Sparschäler oder einem Gemüsehobel in kleine Stücke abhobeln. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Wenn die Sahne fast steif ist, nacheinander Eigelbe, Puderzucker und Alkohol unterrühren. Noch ca. 2 Minuten weiterschlagen
2.
Etwas Krokant, Baiser und Schokolade beiseitestellen, Rest unter die Sahnemasse heben. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse hineingeben und locker verstreichen. Mit den beiseitegestellten Zutaten bestreuen. Form abdecken und über Nacht ins Gefriergerät stellen. 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen. Aus der Form lösen und sofort servieren
3.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved