close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Enchilada-Torte mit Chili-Füllung

Aus LECKER 2/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1 Dose (425 ml)  Kidneybohnen  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 Dosen (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  •     Salz, gem. ­Kreuzkümmel, getr. Thymian  
  • 1 TL   Tabasco  
  • 3   Weizentortillas  
  • 200 g   Crème fraîche  
  • 100 g   geriebener Gouda  
  •     evtl. gehackte Petersilie zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und würfeln. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Hack im Öl krümelig anbraten. Paprika und Bohnen zugeben, ca. 4 Minuten mitbraten. Tomaten unterrühren. Mit Salz, Kreuz­kümmel, Thymian und Tabasco würzen. Ca. 15 Minuten köcheln.
2.
Tortillas mit Crème fraîche bestreichen. Soße und Tortillas abwechselnd in eine runde Auflaufform (ca. 26 cm Ø) schichten. Käse ­darüberstreuen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Torte aus dem Ofen nehmen und evtl. mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved