Erdbeer-Baiser-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Baiser-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 1 1/2 TL  Speisestärke 
  • 250 Puderzucker 
  • 6   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 1/2 TL  Weißwein-Essig 
  • 300 ml  Erdbeersaft (ersatzweise roter Johannisbeersaft) 
  • 1/2 Päckchen  Rote Grütze-Pulver "Himbeer-Geschmack" 
  • 800 Erdbeeren 
  • 750 Sahnequark 
  • 125 Zucker 
  • 2 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Backpapier 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Stärke und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß sehr steif schlagen. Dann nach und nach Stärke-Mischung und Essig zufügen und so lange schlagen, bis der Eischnee weiß-glänzend ist. Mandeln kurz unterschlagen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Kreise (ca. 24 cm Ø) daraufzeichnen. Eischnee in den Kreisen verteilen und Mithilfe eines Esslöffels auf Größe des Kreises zu je einem Tortenboden formen, glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 2 Stunden backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Backbleche austauschen. Baiser im ausgeschalteten Backofen auskühlen lassen. Inzwischen 250 ml Erdbeersaft aufkochen. Grützepulver mit 50 ml Saft glatt rühren, Erdbeersaft damit binden, nochmals aufkochen und 1–2 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, in eine große Schüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren lauwarm abkühlen lassen. Erdbeeren putzen, waschen und vierteln. Erdbeeren unter den angedickten Saft heben. Quark, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren, Sahnefestiger unterrühren. Baiserböden vom Backpapier ziehen. Einen Boden auf eine Tortenplatte setzen. Mit der Hälfte des Vanillequarks bestreichen. Hälfte der Erdbeergrütze gleichmäßig und eben darauf verteilen. Zweiten Boden daraufgeben und mit restlichen Quark bestreichen. Restliches Erdbeergrütze daraufgeben. Evtl. mit Melisse verzieren und sofort servieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved