Erdbeer-Philadelphia-Torte

3.54088
(159) 3.5 Sterne von 5
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Fruchtig, lecker, leicht: Die erfrischende Kühlschrank-Torte mit Erdbeeren und Knusperboden gelingt ganz ohne Backen.

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Löffelbiskuits 
  • 80 Butter 
  • 10 Blatt  weiße Gelatine 
  • 800 Erdbeeren 
  • 1   Limette 
  • 300 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 125 Zucker 
  • 600 Buttermilch 
  •     Öl 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Boden einer Springform (26 cm Ø) dünn mit Öl bestreichen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerdrücken. Butter schmelzen, mit den Bröseln gut mischen und gleichmäßig auf den Springformboden drücken. Ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, sehr gut abtopfen lassen und putzen. Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen (2–3 EL Saft). Frischkäse, Zucker, Limettensaft und -schale in eine Schüssel geben. Buttermilch nach und nach zufügen und zu einer glatten, dünnen Creme verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und ca. 3 EL Buttermilchcreme in die Gelatine rühren. Dann die Gelatinemischung unter Rühren in die übrige Buttermilch-Frischkäsecreme rühren. Ca. 20 Minuten kalt stellen
3.
Eine Platte mit Küchenpapier auslegen. Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf dem Küchenpapier verteilen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt nochmals durchrühren und knapp 1/3 der Creme auf den Bröselboden streichen. Mit 1/3 der Erdbeeren belegen. Übrige Creme halbieren, eine Hälfte auf die Erdbeeren streichen, mit einem weiteren Drittel Erdbeerscheiben belegen. Darauf die restliche Creme streichen und mit den übrigen Erdbeeren belegen. Torte über Nacht kalt stellen
4.
Torte mit einem Messer erst vom Springformrand, dann vom Boden lösen und auf eine Tortenplatte heben. Mit einem großen, scharfen Messer in Stücke schneiden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved