Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen Rezept

Zutaten

  • 250 Mehl 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 100 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Eigelb 
  • 3 EL  Milch 
  • 500 Erdbeeren 
  • 150 Erdbeer-Konfitüre 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 2-3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Mehl 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Puderzucker, Salz, Eigelb und kalte Milch in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten. Zum Schluss mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Ca. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Tortelettförmchen (10 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Förmchen mit Teig auslegen.
3.
Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Böden aus den Förmchen stürzen und vollständig auskühlen lassen.
4.
Erdbeeren waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Törtchen jeweils mit ca. 1 Teelöffel Erdbeer-Konfitüre ausstrecihen (ca. 50 g zum Glasieren der Erdbeeren zurücklassen). Erdbeeren halbieren und die Törtchen damit belegen.
5.
Restliche Erdbeer-Konfitüre in einem Topf erwärmen und die Erdbeeren damit bestreichen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Aprikosen-Konfitüre in einem Topf erwärmen.
6.
Die Törtchenränder damit bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren. Ergibt 8 Stück.

Ernährungsinfo

  • 440 kcal
  • 1850 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved