Fatburner-Bowl mit Hack und Seidentofu

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
Fatburner-Bowl mit Hack und Seidentofu Rezept

Die Woche ist fast geschafft! Was uns heute fehlt, ist ein ordentlicher Stoffwechsel-Boost. Dafür sorgt zum Glück unsere Fatburner-Bowl mit Hack, Chili, Ingwer und Knobi.

Zutaten

Für Personen
  • 8 EL  Reiswein (alternativ Sherry) 
  • 8 EL  Sojasoße 
  • 400 Rinderhack 
  • 1 Stück (à ca. 30 g)  Ingwer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 TL  grob gemahlener Szechuanpfeffer 
  • 1 EL  Chili-Bohnen-Soße (Asialaden) 
  • 3 EL  süßscharfe Asiasoße (Asialaden) 
  • 3 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   kleiner Kopfsalat 
  • 400 Seidentofu 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Reiswein und Sojasoße verrühren. Hälfte der Mischung mit Hack vermengen.
2.
Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Wok oder großen Topf erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin unter Wenden anbraten. Szechuanpfeffer und Hack zufügen und unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Chili-Bohnen-Soße einrühren, 1 l Wasser und übrige Reiswein-Soja­soßen-Mischung zugießen. Brühe einrühren, alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 1–2 EL kaltem Wasser glatt rühren. In die Suppe rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
3.
Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen, in Stücke zupfen. Tofu in Würfel schneiden. Mit Schnittlauch in die Suppe geben und unter vorsichtigem Rühren ca. 1 Minute erwärmen. Salat in vier Suppenschalen verteilen. Suppe über den Salat gießen, servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved