Feine Bandnudeln mit Brokkoli, Speck und Rahmsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Bandnudeln mit Brokkoli, Speck und Rahmsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Brokkoli (ca. 500 g) 
  •     Salz 
  • 150 Katenschinken (dickere Scheiben) 
  • 300 Nudeln (z. B. Fettuccini) 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 20 Mehl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 350 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Cayennepfeffer 
  • 100 Schmand 
  • 50 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brokkoli putzen, waschen und in feine Röschen schneiden, zarte Stiele in Scheiben schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser 5–7 Minuten garen. In ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Katenschinken fein würfeln.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Katenschinken darin auslassen.
3.
Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, ebenfalls kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer abschmecken. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
4.
Schmand unterrühren. Parmesan fein reiben. Nudeln und Brokkoli unter die Soße mischen, nochmals erwärmen. Nudeln in Rahmsoße mit Parmesan bestreut auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved