Feiner Stollen mit Nougatfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Feiner Stollen mit Nougatfüllung Rezept

Zutaten

  • 500 Mehl 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 75 Zucker 
  • 170 Butter oder Margarine 
  • 80 Kalbsfett oder Schweineschmalz 
  • 1/8 lauwarme Milch 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  • 120 Korinthen 
  • 60 Rosinen 
  • 60 Zitronat 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 30 Pistazienkerne 
  • 200 schnittfeste Nuss-Nougatmasse 
  • 120   Marzipan-Rohmasse 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Zum Einstreichen und 
  • 50 Butter 
  • 150 Puderzucker 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Mehl und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Etwa einen Esslöffel Zucker und die Hälfte der lauwarmen Milch zufügen. Alles etwas verrühren und den Hefevorteig an einem warmen Ort zugedeckt 20 bis 30 Minuten gehen lassen.
2.
Fett bei schwacher Hitze schmelzen. Restliche Milch, Zucker, Vanillin-Zucker und abgeriebene Zitronenschale zufügen. Mandeln und das lauwarme Milch-Fett-Gemisch zum Hefevorteig gießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes durcharbeiten, bis der Teig geschmeidig glatt ist und glänzt.
3.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer ovalen Platte von zwei Zentimeter Dicke ausrollen. Korinthen und Rosinen waschen, gut trocken tupfen und mit Zitronat und Mandeln vermischen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen und gut in den Teig eindrücken.
4.
Teigränder nach innen schlagen, so dass die Füllung bedeckt ist. Vorsichtig wieder zu einem Oval ausrollen. Hefeteig zugedeckt nochmals 20 bis 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Pisazienkerne grob hacken und mit dem Nussnougat mischen.
5.
Die Masse mit angefeuchteten Händen zu einer Rolle formen. Marzipan auf mit Puderzucker bestäubter Arbeitsfläche dünn ausrollen (Kuchenrolle ebenfalls mit Puderzucker einreiben). Nougat in das Marzipan einrollen.
6.
Mit der Kuchenrolle eine lange Vertiefung in den Hefeteig drücken und die Marzipan-Nougat-Rolle hineinlegen. Eine Teigseite so überschlagen, dass die Füllung gerade verdeckt wird. Mit der Handkante den Teig schräg etwas unter die Füllung drücken.
7.
Stollenseiten etwas zusammendrücken, so dass die typische Stollenform entsteht. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. In den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) schieben.
8.
Die Temperatur dann aber sofort senken (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) und 50 bis 60 Minuten backen. Zehn Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Herausnehmen und noch heiß mit zerlassener Butter bestreichen.
9.
Stollen völlig auskühlen lassen und in Alufolie eingeschlagen etwa zwei Wochen ruhen lassen. Zum Servieren dick mit Puderzucker bestäuben. Ergibt 30 Scheiben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved