close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Feldsalat putzen - so einfach geht's

Sein feiner, nussiger Geschmack macht Feldsalat so beliebt. Die saftig-grünen Blättchen sind empfindlich und oft sandig. Vor dem Verzehr sollten Sie deshalb den Feldsalat putzen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie's geht!

Feldsalat putzen - so einfach geht's - feldsalat_putzen_1
Feldsalat putzen - Schritt 1.

 

Feldsalat putzen - Schritt 1:

Bevor Sie den Feldsalat putzen, sollten Sie die Blattrosetten zunächst waschen. Dazu den Feldsalat mehrmals in eiskaltem Wasser vorsichtig schwenken.

Feldsalat putzen - Schritt 2.
 

Feldsalat putzen - Schritt 2:

Anschließend den Feldsalat trocknen, damit das Dressing später nicht verwässert. Das geht am besten mit Hilfe einer Salatschleuder.

Feldsalat putzen - Schritt 3.
 

Feldsalat putzen - Schritt 3:

Nun können Sie den Feldalat putzen: Wurzelansätze mit einem kleinen Messer abschneiden, ohne die Blattrosette zu zerstören. Welke Blättchen entfernen.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved