Fladenbrot-Pizza Hawaii

5
(2) 5 Sterne von 5
Fladenbrot-Pizza Hawaii Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 250 stückige Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Goudakäse 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) ( 850 ml)  Ananas in Scheiben 
  • 2 Packung (à 150 g)  Putenaufschnitt (hauchdünn geschnitten) 
  • 1 (500 g)  Fladenbrot 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Petersile, bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken. Stückige Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterheben.
2.
Käse reiben. Mais und Ananas abgießen. Ananasscheiben halbieren. Fladenbrot waagerecht halbieren. Hälften dünn mit Tomatensoße bestreichen. Mit Ananasscheiben, Schinken und Mais belegen. Käse gleichmäßig darüberstreuen.
3.
Fladenbrote auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Fladenbrote aus dem Ofen nehmen.
4.
Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved