Frische Ravioli in selbstgemachter Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Frische Ravioli in selbstgemachter Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Bund  Rauke 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 60 Parmesankäse 
  • 30 Pinienkerne 
  • 100 ml  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Teigmonde mit herzhafter Schinken-Frischkäse-Füllung (Cappelletti; aus dem Kühlregal) 
  • 100 Speckwürfel 
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
2 Bund Rauke waschen, trocken tupfen, putzen und grob hacken. Knoblauch schälen und grob hacken. Parmesan, bis auf etwas zum Garnieren, fein reiben. Rauke, Käse, Knoblauch und Pinienkerne im Universalzerkleinerer fein pürieren. Nach und nach das Öl darunterschlagen. Mit Salz abschmecken. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Restliche Rauke waschen, trocken tupfen und putzen. Nudeln nach Packungsanweisung erwärmen. Nudeln, Rauke und Speckwürfel vermengen und auf Tellern anrichten. Pesto als Kleckse daraufgeben. Restlichen Parmesan hobeln und darüberstreuen. Mit rosa Beeren garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved