Frühlings-Eintopf mit Spitzkohl und Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Frühlings-Eintopf mit Spitzkohl und Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 400 junge Möhren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 200 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 Spitzkohl 
  • 125 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   Topf Kerbel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Möhren putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Lorbeer und Pfefferkörnern in 1 Liter leicht gesalzenes Wasser geben.
2.
Kasseler waschen und zufügen. Ca. 15 Minuten garen. Fleisch herausnehmen, Möhren abtropfen lassen und den Sud dabei auffangen. Fleisch in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und würfeln.
3.
Spitzkohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in große Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Fett erhitzen. Zwiebeln und Kohl darin ca. 10 Minuten andünsten. Mit der Möhrenbrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
4.
Kartoffeln, Erbsen, Möhren und Kasseler zufügen. Nochmals abschmekken und mit Kerbel bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved