Frühlings-Quiche mit Serrano

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 g   kalte + etwas Butter  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre  
  • 300 g   Zuckerschoten  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 125 g   Schmand oder Crème fraîche  
  • 8 Scheiben   Serrano-Schinken  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, 1 Ei, 125 g Butter in Stückchen und etwas Salz erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Gemüse schälen bzw. putzen, waschen. Möhre klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten,
3.
Zuckerschoten ca. 2 Minuten garen. Abtropfen lassen
4.
8 Tortelettförmchen mit heraushebbarem Boden (ca. 8 cm Ø) fetten. Teig achteln, auf Mehl je rund (ca. 12 cm Ø) ausrollen. Förmchen damit auslegen, Rand andrücken. Mit Paniermehl bestreuen
5.
3 Eier und Schmand verrühren, würzen. Mit Gemüse auf den Böden verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Mit je einer Scheibe Schinken anrichten
6.
Getränk: trockener Sherry
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved