close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gebackene Süßkartoffel

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Süßkartoffeln (à 250 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Pck. (à 150 g)  geriebener Käse (15 % Fett absolut) 
  • 250 g   Magerquark  
  • 6 EL   Milch  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 400 g   Putenbrust  
  • 1 EL   Rapsöl  

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, der Länge nach halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen und mit Käse bestreuen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Quark und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Zwiebeln, bis auf etwas zum Bestreuen, unter den Quark rühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen und Fleisch unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kartoffeln, Quark und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit übrigen Lauchzwiebeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved