Gebackener Butternut mit Knoblauch und Chili

Gebackener Butternut mit Knoblauch und Chili Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Butternusskürbis (ca. 1 kg) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Kürbiskerne zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis gründlich waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, putzen und hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Stielen zupfen und hacken
2.
Kürbis auf ein kleines Blech oder eine ofenfeste Auflaufform verteilen. Mit Salz würzen und übrigen Zutaten bestreuen. Mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved