Geflügel-Pie

Aus kochen & genießen 3/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 175 g   + 2 leicht gehäufte EL + etwas Mehl  
  • 100 g   Schweineschmalz  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 750 g   Hähnchenfilet  
  • 1   große Stange Porree (Lauch) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   kleine Champignons  
  • 6 Stiel(e)   frischer oder 1⁄2–1 TL getrockneter Thymian  
  • 3 EL   Öl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Hühnerbrühe  
  •     Fett für die Form 
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Milch  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Teig 175 g Mehl, Schmalz in Stückchen, 1⁄2 TL Salz und 4 EL kaltes Wasser zum glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze putzen, waschen und halbieren. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch dar­in in 2 Portionen ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Thymian und Porree kurz mitbraten. 2 EL Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.
4.
1⁄4 l Wasser und Sahne angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Fleisch wieder zufügen und alles ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ragout vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
5.
Eine Pie-Form (ca. 24 cm Ø; ca. 1 l Inhalt) fetten. Ei und Milch verquirlen. Zum Verzieren vom Teig ca. 1⁄5 abnehmen. Restlichen Teig auf etwas Mehl rund (ca. 25 cm Ø) ausrollen und in der Mitte ein Loch (ca. 1,5 cm Ø) ausstechen.
6.
Hähnchenragout in die Form füllen. Rand der Form mit verquirltem Ei bestreichen. Teig vorsichtig darauflegen und am Rand rund­herum festdrücken.
7.
Übrigen Teig ausrollen und verschieden große Ringe (ca. 4–7,5 cm Ø) ausstechen. Pie damit verzieren und mit verquirltem Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
8.
Hersteller) ca. 25 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved