close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Lachsröllchen auf Baguette (Fußball-Snacks)

Aus kochen & genießen 25/2010
4
(3) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 3–4 EL   Olivenöl  
  • 12 Scheiben   Baguette-Brot (à ca. 15 g) 
  • 1 Bund   Dill  
  • 300 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • ca. 3 EL   Meerrettich (Glas) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 12 Scheiben   geräucherter Lachs (à ca. 30 g) 
  • 6 Blätter   Römersalat  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Baguettescheiben darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. ##Dill## waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Stiele, Fähnchen abzupfen.
2.
Dill fein schneiden. Frischkäse und ##Meerrettich## glatt rühren, Dill daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachscheiben nebeneinanderlegen. Meerrettich-Dill-Creme gleichmäßig auf den Lachsscheiben verteilen.
3.
Lachscheiben aufrollen. Salat waschen, trocken schleudern und längs halbieren. Gefüllte Lachsröllchen auf je 1/2 Salatblatt legen, auf die Baguettescheiben setzen und anrichten. Mit restlichem Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved