Gemüse-Fischauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Fischauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 250 Zucchini 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Schollenfilets (à ca. 75 g) 
  • 400 Lachsfilet 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4 EL  Crème fraîche 
  • 1   Topf Kerbel 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Kartoffeln kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Eine ofenfeste Form fetten. Zwiebeln hineinstreuen. Kartoffeln und Zucchinis darin einschichten. Fisch waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Schollenfilets aufrollen. Lachs in kleine Stücke schneiden. Auf das Gemüse setzen. Sahne kurz anschlagen. Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Kurz vor dem Servieren Kerbel waschen, Blättchen abzupfen und darüberstreuen
2.
Form: Friesland
3.
Besteck: R & B
4.
Gläser: Holmegaard
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved