Gemüseeintopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rosenkohl  
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 175 g   Möhren  
  • 200 g   Blumenkohl  
  • 2   Brühwürfel  
  • 500 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 2   Zwiebeln  
  • 40 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Rosenkohl putzen und waschen. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln halbieren, Möhren in Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Brühwürfel, Rosenkohl und Kasseler in 1 1/2 Liter kochendem Wasser 25 Minuten garen.
2.
Restliches Gemüse nach 10 Minuten zufügen. Inzwischen Zwiebeln schälen, in feine Spalten schneiden und Speck würfeln. Kasseler aus dem Sud nehmen und in Würfel schneiden. Fett erhitzen. Zwiebeln, Speck und Kasseler darin anbraten und wieder in den Eintopf geben.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und über die Suppe streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved