Gemüsefrikadellen mit Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsefrikadellen mit Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 500 g)  Möhren 
  • 300 Zucchini 
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote 
  • 1 (ca. 40 g)  Zwiebel 
  • 375 Rinderhackfleisch 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 30 Magerquark 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Öl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Stiel Petersilie 
  • 1 TL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren schälen, waschen. 1 Möhre in sehr fein Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen. 50 g sehr fein würfeln. Paprikaschote putzen, waschen und 1/4 fein würfeln.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Hack, Ei, Quark und Gemüsewürfel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. 4 Frikadellen daraus formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten.
3.
Restliches Gemüse in Scheiben bzw. Stücke schneiden. In kochender Brühe ca. 5 Minuten garen. Mit Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest in Streifen schneiden.
4.
Reis abgießen. Frikadellen aus der Pfanne nehmen. Gemüse abgießen, dabei die Gemüsebrühe in die Pfanne gießen. Aufkochen und mit Soßenbinder binden. Frikadellen, Reis und Gemüse auf Tellern anrichten.
5.
Soße über die Frikadellen gießen, Gemüse mit Petersilie bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved