Gemüsesuppe mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsesuppe mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Kasseler (ohne Knochen) 
  • 15-20 Butter oder Margarine 
  • 1 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (750 g)  Beutel Bunte Mischung (bestehend aus: Erbsen, Möhren, Blumenkohl, Rosenkohl) 
  • 1/2   Beutel Kartoffel-Pürree (4 Portionen - ca. 60 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Worcestersoße 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kasseler ebenfalls in Würfel schneiden. Fett in einem großen Topf erhitzen. Kasseler und Zwiebeln unter Rühren darin anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und das tiefgefrorene Gemüse zufügen.
2.
Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Kartoffelpüree unter vorsichtigem Rühren in die heiße Suppe einrieseln lassen. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Worcestersoße abschmecken.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Suppe mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved