Giros mit Pommes frites

0
(0) 0 Sterne von 5
Giros mit Pommes frites Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Schweineschnitzel (à ca. 120 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  • 4 EL  Öl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2   Zitrone 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 500 tiefgefrorene Pommes frites für den Backofen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Wascht das Fleisch unter kaltem Wasser und tupft es mit Küchenpapier trocken. Schneidet es erst einmal der Länge nach durch und dann in dünne Streifen. Mischt Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano miteinander, gebt alles in eine Schüssel und verrührt es mit 100 ml Wasser und 2 Esslöffel Öl. Rührt das Fleisch darunter und laßt es zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden ziehen
2.
Schält nach 1 Stunde die Zwiebel und schneidet sie in feine Würfel. Presst die Zitronenhälfte aus. Verrührt den Saft, 1/2 Teelöffel Salz, etwas Pfeffer, Zucker und die Zwiebelwürfel. Rührt das restliche Öl darunter. Heizt jetzt den Backofen auf 200 ° C (Gas: Stufe 3) vor. Wascht die Gurke. Hobelt sie vorsichtig auf einem Gurkenhobel direkt in die Soße
3.
Wascht den Dill und schüttelt ihn gut trocken. Zupft die Dillfähnchen ab und hackt sie fein. Vermischt Gurkenscheiben, Dill und Soße und stellt alles bis zum Essen in den Kühlschrank. Verteilt die Pommes frites aufs Backblech und backt sie im heißen Backofen 15-20 Minuten
4.
Nehmt das Fleisch aus der Soße. Bratet es in einer Pfanne ohne extra Fett in 3 Portionen je 2-3 Minuten kräftig an. Wendet es dabei mehrmals um. erhitzt zuletzt nochmal das ganze Fleisch in der Pfanne. Salzt die Pommes und richtet sie mit Giros und Gurkensalat auf 3 Tellern an
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved