Glasierte Aprikosen mit Amarettini-Crunch

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Die Kombi aus warmen Früchten mit Bröselbegleitung und kaltem Milchschaum ist für uns vor allem eines: ganz großes Aroma ohne Schnickschnack.

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   reife Aprikosen  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 30 g   Amarettini  
  • 4 EL   Butter  
  • 2 EL   Zucker  
  • 150 ml   kalte Milch  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und ent­steinen. Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft beträufeln. Amarettini grob zerbröseln.
2.
In einer großen Pfanne 2 EL Butter erhitzen. Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten hineingeben, mit dem Zucker bestreuen und unter Wenden ca. 3 Minuten karamellisieren. Amarettini und 2 EL Butter zufügen und kurz aufschäumen.
3.
Kalte Milch mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen. Aprikosen und Amarettini in Schalen verteilen und etwas Milchschaum da­raufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved