close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Glasierte Aprikosen mit Amarettini-Crunch

Aus LECKER 8/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Die Kombi aus warmen Früchten mit Bröselbegleitung und kaltem Milchschaum ist für uns vor allem eines: ganz großes Aroma ohne Schnickschnack.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   reife Aprikosen  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 30 g   Amarettini  
  • 4 EL   Butter  
  • 2 EL   Zucker  
  • 150 ml   kalte Milch  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und ent­steinen. Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft beträufeln. Amarettini grob zerbröseln.
2.
In einer großen Pfanne 2 EL Butter erhitzen. Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten hineingeben, mit dem Zucker bestreuen und unter Wenden ca. 3 Minuten karamellisieren. Amarettini und 2 EL Butter zufügen und kurz aufschäumen.
3.
Kalte Milch mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen. Aprikosen und Amarettini in Schalen verteilen und etwas Milchschaum da­raufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved