Gnocchi-Rote-Bete-Pfanne mit Grünkohl

3.533335
(15) 3.5 Sterne von 5
Gnocchi-Rote-Bete-Pfanne mit Grünkohl Rezept

Grünkohl muss eeewig kochen und durchziehen? Weit gefehlt! In diesem Gericht kommt er nur für 4 Minuten in die Pfanne und schmeckt einfach köstlich zu roter Bete und cremigen Gnocchis.

Zutaten

Für Personen
  • 200 frischer Grünkohl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Rote Bete (vacuumiert) 
  • 1 Packung (500 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  •     Salz 
  • 50 Butter 
  •     Pfeffer 
  •     Muskatnuss 
  • 20 Pinienkerne 
  • 100 Ziegenfrischkäse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Grünkohl waschen, trocken schütteln, putzen und in grobe Stücke zupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Beides würfeln. Rote Bete in Stifte schneiden. Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Grünkohl zugeben, ca. 4 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Gnocchi abgießen. Mit roter Bete zum Grünkohl geben und ca. 4 Minuten braten. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Gnocchipfanne anrichten. Mit Pinienkernen bestreuen. Ziegenfrischkäse darüberbröseln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved