Gratinierte Ratsherrenpfännchen mit Jäger-­Hollandaise

Aus kochen & genießen 2/2014
Gratinierte Ratsherrenpfännchen mit Jäger-­Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange Porree 
  • 800 kleine Champignons 
  • 400 Putenbrustfilet 
  • 400 Schweinefilet 
  • 400 Rinderfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  • 125 kalte Butter 
  • 100 mittelalter Gouda (Stück) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen und waschen. Pu­tenbrust waschen, gesamtes Fleisch trocken tupfen. Puten­brust in 8, Schweine- und Rin­der­filet in je 4 Scheiben schneiden.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne er­hit­zen. Fleisch darin portionsweise von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer wür­zen. Herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze darin ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Porree zufügen und ca. 2 Minuten weiterbraten. Gemüse in vier kleine gefettete Auflaufförmchen oder eine große Form verteilen.
4.
Bratsatz mit 1⁄8 l kaltem Wasser ablöschen. Soßenpulver ein­rühren und unter Rüh­ren aufkochen. Butter in Stückchen darunterschlagen. Soße über das Gemüse gießen. Jeweils 2 Scheiben Putenfilet und je 1 Scheibe Rinder- und Schwei­ne­filet darauflegen.
5.
Käse grob reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken. Dazu schmecken Schupfnudeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 940 kcal
  • 86g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved