Grenadine-Spritz

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
4.11111
(9) 4.1 Sterne von 5

Aperitif gefällig? Wenn du Gäste mit hohen Ansprüchen empfängst, die du beeindrucken möchtest, ohne dich zu übernehmen, dann serviere zur Begrüßung diesen Grenadine-Spritz mit Pflänzchen-Bonus.

Tipp: Für eine unkomplizierte alkoholfreie Variante den Sirup mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser aufgießen.

Zutaten

Für  Gläser
  • 8 Stiele   Zitronenthymian  
  • 1 Flasche (750 ml)  Crémant  
  • 4-8 TL   Grenadinesirup  

Zubereitung

5 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronenthymian waschen, trocken schütteln und jeweils 2 Stiele in ein Sektglas geben.
2.
Crémant gleichmäßig auf die Gläser verteilen, jeweils einen Schuss Grenadine (1-2 TL) zugeben und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 152 kcal
  • 0 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved