Grünkohl mit Lamm und Kartoffeln

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Grünkohl  
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 4   Zwiebeln  
  • 60 g   Butterschmalz  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe  
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  • 4   Lammbeinscheiben  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Grünkohl putzen, gründlich waschen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen und grob zerschneiden. Speck fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. 30 g Butterschmalz erhitzen.
2.
Speck und Zwiebeln darin anbraten. Grünkohl zufügen und mit anschmoren. Brühe angießen, zum Kochen bringn und zugedeckt 1 Stunde garen. In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und im Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
3.
Kartoffeln abschrecken und pellen. Lammbeinscheiben kurz abspülen und trocken tupfen. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
4.
Kartoffeln ins Bratfett geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker bestreuen und goldbraun braten. Grünkohl nochmals abschmecken, mit Lammbeinscheiben und Kartoffeln auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved