Gyros-Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5
Gyros-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Gyrosgewürz 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 2 TL  getrockneter Thymian 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 60 Mehl 
  • 1 Milch 
  • 1 EL  klare Brühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 250 Champignons 
  • 6   große Tomaten 
  • 100 Schafs- oder Fetakäse 
  • 9-12   Lasagneplatten (à ca. 15 g) 
  • 3-4 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und klein schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Fleisch und Zwiebel mit Gyrosgewürz, 2-3 Esslöffel Öl, Lorbeer und Thymian mischen. Zugedeckt ca. 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Milch und 3/8 Liter Wasser unter Rühren ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 15 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze putzen, säubern, eventuell waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Gyros in dem Bratfett 3-4 Minuten kräftig braten. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform (ca. 16 x 26 cm) geben. 3-4 Lasagneplatten darauflegen. Gyros, Tomaten, Pilze und übrige Lasagneplatten abwechselnd mit Soße einschichten. Mit Nudelplatten und Soße abschließen. Käse darüber verteilen. Thymian waschen, von den Stielen zupfen und auf die Lasagne streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 2350 kJ/ 560 kcal. E 38 g/ F 28 g/ KH 38 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved