Hackbraten dreimal anders

Aus kochen & genießen 2/2013
3.833335
(6) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Brötchen (Vortag)  
  • 4   große Zwiebeln  
  • 4 kg   gemischtes Hack  
  • 5   Eier  
  • 4 EL   getrockneter Thymian  
  • 4–5 EL   Tomatenmark  
  • 4–5 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Päckchen (50 g)  gemischte TK-Kräuter  
  • 1 Glas (370 ml)  paprikagefüllte Oliven  
  • 1   große rote Paprikaschote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 200 g   Fetakäse  
  • 100 g   geröstete gesalzene Cashewkerne  
  • 1   großes Bund Lauchzwiebeln  
  • 50 g   frischer Ingwer  
  • 4 EL   süßsaure Asiasoße  
  • 1 Bund   Petersilie  
  •     Alufolie  

Zubereitung

300 Minuten
leicht
1.
Brötchen kalt einweichen. Zwiebeln schälen, hacken. Mit Hack, Eiern, Thymian, Tomatenmark und Senf mischen. Brötchen ausdrücken und zufügen. Mit.
2.
5–6 gestr. TL Salz und Pfeffer würzen. Alles glatt verkneten. Masse dritteln.
3.
Kräuterhackbraten: Unter 1⁄3 Hackmasse die TK-Kräuter kneten. Masse zum länglichen Braten formen und auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 3⁄4 Stunden braten.
4.
Griechischer Hackbraten: Oliven abtropfen lassen, in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Feta zerbröckeln. Alles unter 1⁄3 Hackmasse kneten.
5.
Asiatischer Hackbraten: Cashew­kerne grob hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Ingwer schälen, fein reiben. Alles mit der Asiasoße unter 1⁄3 Hackmasse kneten.
6.
Hackmassen (griechisch und asiatisch) jeweils zum länglichen Braten formen und nebeneinander auf die Fettpfanne oder ein Backblech setzen. Fertigen Kräuterhackbraten aus dem Ofen nehmen und beide Braten darin bei gleicher Hitze ca. 1 3⁄4 Stunden braten.
7.
Zum Heißservieren alle 3 Hackbraten auf der Fettpfanne bei ca. 100 °C (Umluft: 75 °C/Gas: Stufe 1) 30–40 Minuten wieder erhitzen. Dabei evtl. mit Alufolie zudecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.
8.
Dazu passt pikanter Nudelsalat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved